Bundesforsten beauftragen GISCON mit Forsteinrichtung 'Lüneburger Heide'

Die Bietergemeinschaft GISCON / Schwarz führt im Auftrag der Bundesforsten (Hannover) die Forsteinrichtung für den Bundesforstbetrieb ‚Lüneburger Heide’ durch.

Bis Oktober 2013 erfolgen die Außenaufnahmen auf den 2.440 ha der Liegenschaften Bleckede, Wendisch-Evern, Lüneburg, Melzingen und Faßberg. Daran schließt sich die kartographische Erfassung an, die das Projekt mit der Erstellung von Forstbetriebskarten und Qualitätssicherungsarbeiten bis Februar 2014 abschließt.

 

Ansprechpartner


  • +49 531 1231380 +49 531 12313818 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 1

 

0
0
0
s2sdefault