GEODAVE® Client

 

Als ArcGIS Server basierte WebGIS-Applikation bietet GEODAVE® Client alle Funktionen eines Light-Weight GIS und darüber hinaus. Von der Anzeige von Daten über das Analysieren derselben mit Hilfe von SQL-Abfragen, das Erstellen druckfähiger Ausgabekarten bis hin zum Erfassen neuer und Bearbeiten vorhandener Features ist alles möglich. Die Bearbeitungsfunktionen umfassen dabei nicht nur das einfache Digitalisieren einer Geometrie und das Bearbeiten der Sachdaten, die im Folgenden genannten erweiterten Bearbeitungsfunktionen gehören ebenfalls dazu:

  • Built-In Unterstützung für Geodatabase Domains und Standardwerte
  • Priorisiertes Snappen auf Stützpunkte
  • Verändern und Umformen von Geometrien
  • Teilen und Zusammenfassen von Geometrien
  • Polygone automatisch anschließen
  • Übernehmen von Polygonen aus anderen Layern per Copy&Paste
  • Verkürzen und Verlängern von Linien-Geometrien
  • Stapelweises Setzen von Attributdaten für Features innerhalb eines Selektionspolygons mit der Möglichkeit, diese durch einen attributiven Filter weiter einzugrenzen


03 GEODAVE Client

GEODAVE® Client ist vollständig mit GEODAVE® Admin integriert, so dass die dort gesetzten Berechtigungen bei allen Editieroperationen beachtet werden. Ggf. über Kartendienstregeln gesetzte Einschränkungen der Anzeige werden ebenso berücksichtigt.

Zur Nutzung von GEODAVE® müssen keine Plugins oder Applets geladen werden.

Die Anwendung setzt sich aus der Oberfläche und dem Funktionskern zusammen. Sowohl die Oberfläche als auch der Funktionskern sind modular aufgebaut und lassen sich an Ihre Anforderungen anpassen. Die Oberfläche ist an ArcMap angelehnt, sodass GIS-erfahrene Nutzer sich direkt zurecht finden.