Postersession ESRI-USA

 

Wir freuen uns über die Verleihung des 1. Preises des ESRI-Posterwettbewerbs 1991 in den USA. Dieser ist Bestandteil der jährlich durchgeführten ESRI User Conference in Redlands, USA. Die Erstellung des Posters erfolgte im Rahmen unserer langjährigen Mitarbeit bei ESRI Deutschland.

Inhalt des Posters stellen verschiedene Aussagen zur Umweltverträglichkeitsstudie "Verkehrsnetz Würmtal" dar. Projektpartner waren der Planungsverband "Äußerer Wirtschaftsraum München", das Bayerische Innenministerium, das Umweltbundesamt in Berlin, die Firma ESRI Deutschland und die Planungsbüros Dr. J. Schaller sowie Prof. Dr. Ing. H. Kurzak.

Zentrale Elemente der Planung betrafen

  • die Erfassung der Geobasisdaten (Realnutzung, Boden, Geologie, Land- und Forstwirtschaft, u.a.)
  • die Modellierung von Straßenlärm-Ausbreitung bei Tag und Nacht
  • die Modellierung von Schadstoff-Emissionen durch Straßenverkehr
  • die Untersuchung von Waldschäden
  • eine detaillierte Amphibien-Bewertung
  • diverse Risiko-Analysen für Boden und Vegetation
  • Untersuchungen zu Bevölkerungsverteilung und Erholung

 

Das Anklicken des Bildes führt zu einer vergrößerten Darstellung

Poster UVS_02