Produkte

 

Unter der Maxime "Aus der Praxis, für die Praxis" haben wir für unsere Kunden sowohl im ArcGIS for Desktop als auch im ArcGIS for Server Bereich Standardprodukte unter Einhaltung eines definierten und qualitätsgesicherten Entwicklungsprozesses entwickelt.

Die modulare Systemarchitektur der Produkte ermöglicht es zudem unseren Kunden einzelne Produktkomponenten separat anbieten zu können.

Folgende Produkte bieten wir Ihnen an:

Global Net FX® - ein Viewer, viele Fachanwendungen: Konfigurieren statt Programmieren!

gnfx

Basierend auf der Esri ArcGIS for Server Flex-API bieten wir unseren Kunden mit Global Net FX® ein modular aufgebautes WebGIS mit integriertem feingranularen Administrationsmodul, das bewusst offen für ein weites Anwendungsfeld konzipiert wurde. So lässt es sich für den Naturschutz ebenso einsetzen wie für ein Werksinformationssystem. >mehr

 

GEODAVE® Admin

geodave admin

GEODAVE® Admin ergänzt die übrigen GEODAVE® -Module und ArcGIS for Server basierte Web-Applikationen um administrative Funktionen und stellt Ihnen eine zentrale Web-basierte Nutzerverwaltung und Zugriffskontrolle für WebGIS-Clients, Funktionen und Daten bereit. >mehr

 

GEODAVE® Client

geodave client

Als ArcGIS for Server basierte WebGIS-Applikation bietet GEODAVE® Client alle Funktionen eines Light-Weight GIS und darüber hinaus. Von der Anzeige von Daten, über das Analysieren der Daten über SQL-Abfragen, und das Erstellen von Druck- Karten bis hin zum Erfassen neuer und Bearbeiten vorhandener Features ist vieles möglich. Die Bearbeitungsfunktionen umfassen dabei nicht nur das einfache Digitalisieren einer Geometrie und das Bearbeiten der Sachdaten. >mehr

 

GEODAVE® Eventmanager

 geodave event

Das GEODAVE® Modul „Eventmanager“ ermöglicht die Erfassung und Pflege von ESRI Routen-Ereignissen innerhalb einer Standard ArcGIS for Server Anwendung. >mehr

 

GEODAVE® Portal

 geodave portal

Mit einer GEODAVE® basierten WebGIS-Portal Lösung stellen Sie Ihren Nutzern einen zentralen Zugang zu Ihren WebGIS-Applikationen bereit. Durch die Integration eines Single Sign-On erhält der Nutzer nach einmaliger Anmeldung an dem GEODAVE® Portal über einen Navigationsbaum Zugriff auf alle für ihn verfügbaren WebGIS-Applikationen. Die Nutzerverwaltung erfolgt hierbei vollständig durch GEODAVE® Admin, optional ist die Integration mit einem vorhandenen Active Directory möglich. >mehr

 

GEODAVE®Lärm

 geodave laerm

Die Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie wird in Niedersachsen durch das GAA Hildesheim, Zentrale Unterstützungsstelle Luftreinhaltung, Lärm und Gefahrstoffe (ZUS LLG) betreut. Für die Berechnung der Immissionspläne notwendige Gebäude und Straßendaten werden über ein Beteiligungsverfahren direkt durch die betroffenen Kommunen erfasst. Die Erfassung und Vervollständigung der Daten erfolgt über das WebGIS GEODAVE® Lärm, basierend auf dem Produkt GEODAVE® Client der Firma GISCON Geoinformatik GmbH. >mehr

 

GEODAVE® Luft

geodave luft

Im Rahmen der Umsetzung der EU-Richtlinie zur Luftqualität stellt das Land Niedersachen – vertreten durch die Zentrale Unterstützungsstelle Luftreinhaltung, Lärm und Gefahrstoffe (ZUS LLG) im GAA Hildesheim – die Internetanwendung GEODAVE® Luft zur Verfügung. Mit GEODAVE® Luft können die für die Berechnung von Luftschadstoffbelastungen notwendigen Geodaten und Attribute für Straßen und Gebäude von Gemeinden selbst erfasst werden. Die ZUS LLG ermittelt anhand der eingegebenen Daten die Luftschadstoffbelastung und stellt der Gemeinde die Ergebnisse via Internet mit GEODAVE® Luft wieder zur Verfügung. >mehr

 

GEODAVE® Natur

geodave natur

Im Bereich Naturschutz des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) werden Gefäßpflanzenarten durch ehrenamtliche oder hauptberufliche Kartierer erhoben. Basierend auf dem WebGIS GEODAVE® werden diese Daten digitale an den NLWKN gemeldet. Hierbei pflegen die Kartierer Geometrien und Sachdaten zu den Fundorten über die im Internet verfügbare Fachschale GEODAVE® Natur direkt in den zentralen Datenbestand des NLWKN ein. Den Kartierer selbst stehen zudem Analyse- und Ausgabefunktionen für die "eigenen" Daten zur Verfügung. >mehr

 

GEODAVE® Umweltmonitoring

geodave umweltmonitoring

Über das Fachmodul GEODAVE® Umweltmonitoring werden WebGIS Funktionen für die Analyse von Umweltdaten bereit gestellt. 
Die Bohrprofildarstellung ist eine Erweiterung zum ArcGIS Server .Net Standard- Template. Es ermöglicht die dynamische Darstellung von Bohrprofildarstellungen in Anlehnung an DIN 4023. Die Datenhaltung selbst erfolgt in der ArcSDE Geodatabase im SEP 3 Format der BGR.
Die Zeitreihendarstellung ist eine Erweiterung zum ArcGIS Server .Net Standard- Template. Es ermöglicht die Darstellung verschiedener Messparameter als Zeitreihendiagramm. >mehr