ATES - WebService-Plattform STK

Wie alle GISCON-Web-Dienstleistungen basiert auch ATES auf einer zentralen Infrastruktur-Plattform. Sie bildet die Grundlage der darauf aufbauenden ATES-Dienste ATES WMS STK, ATES WebInfo STK sowie des ATES Reports innerhalb des Giscon Geoportals. Es ermöglicht die schnelle Umsetzung neuer Kunden Anwendungen und garantiert unsere hohe Service-Qualität. 

Die Infrastruktur-Plattform setzt sich aus einer Vielzahl eng vernetzter Serversysteme zusammen. Das gesamte System ist in einer gesicherten DMZ (demilitarisierte Zone) innerhalb eines eigenem Netzwerks integriert. Die DMZ ist über eine symmetrische DSL-Leitung mit dem Internet verbunden und durch eine separate Firewall nach innen und außen geschützt. Sie befindet sich in einem voll klimatisierten, zugangsgesicherten Serverraum am Standort Braunschweig.


webserviceplattform

Features

  • redundante Datenspeicherung (RAID)
  • unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Klimagesteuerter Serverraum
  • modernste Betriebssysteme (Debian Linux bzw. Windows Server)
  • regelmäßige Sicherheitsprüfungen und -Aktualisierungen
  • separate Firewall
  • separate symmetrische Internet-Anbindung mit Fall-Back
  • technischer Support
  • garantierte Verfügbarkeit während der vereinbarten Zeiten
  • optimierte Workflows für Datenbereitstellung und -Aktualisierung
  • ständige Überwachung von Service-Qualität und Umgebungsparametern
  • Datensicherheit durch verschlüsselte Datenübertragung (HTTPS)
  • regelmäßige Datensicherung (Backup)
  • Betreuung durch hochqualifiziertes Personal

 


 

Detaillierte Informationen zu weiteren ATES-Komponenten finden Sie hier:

WebInfo STK: Die internet-basierte on-demand-Generierung von Standort-Beschreibungen
WMS STK: Der flexible WebMap-Service der Forstlichen Standortskartierung
ArcGis Online WidgetATES jetzt auch für ArcGis Online Anwendungen verfügbar