EnVIS – Umweltdatenmanagement im Kanton Aargau


Thema:

EnVIS – Umweltdatenmanagement im Kanton Aargau

Ansprechpartner:

Kurzbeschreibung:

Im Auftrag des Departements Bau Verkehr und Umwelt (BVU) entwickelt GISCON Geoinformatik GmbH EnVIS (Environmental Data Visualization) als Erweiterung zum AGIS Viewer, der Kartenkomponente des Geoportals.

Auftraggeber:

Kanton Aargau

Umsetzungszeitraum:

2016

Details / Beschreibung:

Im Auftrag des Departements Bau Verkehr und Umwelt (BVU) entwickelt GISCON Geoinformatik GmbH EnVIS (Environmental Data Visualization) als Erweiterung zum AGIS Viewer, der Kartenkomponente des Geoportals.
Ende 2015 wurde das preisgekrönte, abteilungsübergreifende Projekt EnVIS veröffentlicht. Im Rahmen des Projektes wurde der Prozess für die Veröffentlichung von Echtzeit-Umweltmonitoringdaten des Kantons optimiert.

Umweltmonitoringdaten werden dabei zentral in WISKI (Zeitreihenverwaltung) vorgehalten und über Web Services veröffentlicht. In der Kartenkomponente, einer Erweiterung des AGIS Viewers, lassen sich durch gebiets- und themenbasierte Filter relevante Monitoringstationen auswählen und in der Karte als Punkte darstellen. Über diese Punkte hat der Nutzer Zugriff u.a. auf die Messdaten der jeweiligen Monitoringstationen.

EnVIS Zeitreihendarstellung

Zudem stehen wasserwirtschaftliche Auswertefunktionen zur Berechnung und Darstellung der aktuellen Abflussspende und des Gebietsniederschlages zur Verfügung. Diese Parameter werden anhand der aktuellen Messdaten berechnet.

EnVIS Abflussspende


Link zu EnVIS: Zur Anwendung