Realisierung einer GIS-Enterprise-Lösung für das Kuwait Institute for Scientific Research (KISR)

 

Thema:   Realisierung einer GIS-Enterprise-Lösung für das Kuwait Institute for Scientific Research (KISR)
     
Ansprechpartner:   GISCON Solutions
     
Kurzbeschreibung:   Einrichtung einer KISR-weiten GIS-Enterprise-Lösung mit zentraler Umwelt-Geodatenbank
     
     
Auftraggeber:   Kuwait Institute for Scientific Research (KISR)
     
     
Umsetzungszeitraum:   Juli 2006 - Dezember 2007
     
     
Details / Beschreibung:   GISCON hat in Kooperation mit Kuwait GIS (Kuwait) und ICON Technologies (Ägypten) eine Ausschreibung des ‚United Nations Development Programme’ (UNDP) und des Planungs-Ministeriums von Kuwait für die Durchführung der dritten Phase des ‚Kuwait Integrated Environmental Information Network’ (KIEIN -III) für das ‚Kuwait Institute for Scientific Research’ (KISR) gewonnen. Ziel des Projektes war die Einrichtung einer KISR-weiten GIS-Enterprise-Lösung, die - basierend auf einer zentralen Umwelt-Geodatenbank - die riesigen Datenbestände des KISR aufnehmen kann. Darüber hinaus wurden auf Basis von ArcGIS Desktop-Anwendungen entwickelt, um Forschern innerhalb und ausserhalb des KISR einen komfortablen Zugriff auf diese zentralen Geodaten zu ermöglichen. Ausgewählte KISR-Daten wurden der Öffentlichkeit ebenfalls über das Internet zugänglich gemacht. Die GISCON-Berater waren dabei verantwortlich für Bedarfsanalyse, Projekt-Planung und -Design, Qualitätskontrolle und den Know-how-Aufbau der KISR-Mitarbeiter. Das 18-monatige Projekt wurde im Dezember 2007 abgeschlossen.