Waldfunktionenkarte Niedersachsen: Einscannen und Georeferenzieren von 350 Vorlagen

Thema:   Einscannen und Georeferenzieren von 350 Vorlagen zur Waldfunktionenkarte Niedersachsen
     
Ansprechpartner:   GISCON Ingenieurbüro
     
Kurzbeschreibung:   Einscannen und Georeferenzieren von 350 Vorlagen zur amtlichen Waldfunktionenkarte Niedersachsen (Kartenmaterial aus den Jahrgängen 1970-1995)
     
Auftraggeber:   Niedersächsisches Forstplanungsamt
Wolfenbüttel
     
Umsetzungszeitraum:   2006
     
Details / Beschreibung:   Ref WFK 04


Die gesamte Kartenbibliothek des Niedersächsischen Forstplanungsamtes zur Thematik der "Waldfunktionenkarte in Niedersachsen" wurde eingescannt und das resultierende digitale Datenmaterial über eine Georeferenzierung in das Projektionssystem Mercator (Gauß-Krüger) überführt.

Es wurden insgesamt ca. 350 Vorlagen in den Formaten DIN-A1 bis DIN-A0 umgesetzt. Je nach Kartenqualität erfolgte das Einscannen in Farbe oder Schwarz/Weiß. Es handelt sich dabei hauptsächlich um analoges Kartenmaterial, zu dem noch keinerlei Digitalisierung erfolgte, also Karten vorwiegend aus den Jahrgängen 1970-1995.


Ref WFK 03
 

Ab ca. 1995 wurde über unser Büro die komplette digitale Verfahrensebene der Waldfunktionenkarte durch Einsatz des GIS ArcInfo abgedeckt: Von der Datenerfassung über Aufbereitung und Analyse bis hin zur abschließenden statistischen Auswertung und digitalen Kartographie.

    Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.