Erfolg basiert auf langfristig gewachsenen Kundenbeziehungen

Davon sind wir überzeugt

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Wir verbinden Menschen und Informationen


GISCON bietet seit 1993 Leistungen, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Anwendung von

  • Geographischen Informationssystemen (GIS) und
  • Enterprise Resource Planning-Systemen (ERP) stehen.

Alle GISCON-Leistungen zielen darauf ab, Menschen bei ihrer täglichen Arbeit besser mit entscheidungsrelevanten Informationen zu versorgen und Arbeitsprozesse zu optimieren.

Dazu setzen wir modernste Informations-Technologien ein, die operative Prozesse in Verwaltung und Privatwirtschaft schneller, sicherer und nachhaltiger machen. Unsere Lösungen decken mit Desktop-, Server-, Web-, Mobil- und Cloud-Anwendungen ein überaus breites Einsatz-Spektrum ab. Als Entwicklungspartner führender System-Hersteller, wie z.B. ESRI Deutschland GmbH, übernehmen wir darüber hinaus eine aktive Rolle bei der Entwicklung innovativer Lösungskonzepte.

 

GISCON-Kompetenzteams in Deutschland und Kuwait

Mit 6 Firmen an den 4 Standorten Braunschweig, Dortmund, Bergkamen und Freising ist GISCON in Deutschland flächendeckend vertreten. Kunden im Mittleren Osten finden darüber hinaus kompetente Ansprechpartner in unserer Niederlassung in Kuwait.

Insgesamt verknüpfen über 40 Mitarbeiter bewährte Lösungen mit aktuellstem Know-how. Unsere optimal geschulten Teams aus umwelt- und planungsrelevanten Fachsparten sowie Ingenieure der Informatik und Geo-Informatik garantieren die intensive und kompetente Betreuung unserer Kunden. Als eingespielte und leistungsorientierte Kompetenzteams realisieren sie komplexe Projekte im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen.

Bundeswaldinventur Niedersachsen: Automatisierte Kartenerzeugung der Trakte 1:5.000

 

Thema:   Bundeswaldinventur Niedersachsen: Automatisierte Kartenerzeugung der Trakte 1:5.000
     
Ansprechpartner:   GISCON Ingenieurbüro
     
Kurzbeschreibung:   Bundeswaldinventur Niedersachsen: Automatisierte Kartenerzeugung der Trakte 1:5.000, Verschneidung mit der Geodatenbank ATKIS DLM25 und statistische Auswertung
     
Auftraggeber:   Niedersächsisches Forstplanungsamt
Wolfenbüttel
     
Umsetzungszeitraum:   2002
     
Details / Beschreibung:   Ref Trakte 01


Für die Bundeswaldinventur in Niedersachsen erfolgte für die vorhandenen Bundeswaldflächen die automatisierte Erstellung von Trakten. Dies beinhaltet neben einer Kartendarstellung im Maßstab 1:5.000 (mit der Deutschen Grundkarte als Kartenhintergrund) eine Verschneidung und statistische Auswertung des jeweiligen Bereiches mit der Geodatenbank ATKIS DLM25.

In die anschließende statistische Auswertung fließen ein

  • die Objektart von ATKIS
  • die Gemeindezugehörigkeit
  • das zuständige Forstamt / Revier
  • der Waldzustand im Traktbereich bzw. in Entfernungen von 15 und 50 m

Es wurden insgesamt 1400 Trakt-Darstellungen generiert.         
     
 

Warum GISCON

Kombination aus branchenspezifischen Beratern und erwiesenen GIS Experten

Erfahrung in unterschiedlichsten Anwendungsfeldern und Querdisziplinen

Weltweite GIS Kompetenz: Netzwerk aus Fachleuten, Partnern und Freiberuflern

Flexible und zuverlässige Wartungs-, Pflege- und Supportmodelle

Umfassende System- und Softwarelösungen für die Bereiche GIS & ERP

Kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Systeme, Technologien und Innovationen